Das Alphorn in den Ruinenmauern von Château Montségur

Dienstag, 22. April 2014

Das Esel-Maskottchen hat einen Namen!

Das Tierchen konnte am Samstag zu später Stunde doch noch getauft werden ...
und muss nicht, wie schon befürchtet, sein Leben lang ein "Schlappi" bleiben.
Taufname: Gaston (mit Pastis äh Raki begossen)
Spitzname: Graui Blasius
Herzlichen Dank den Namensspenden und den Taufgästen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten